Exkursion zur WearFair

Im Rahmen des Textilunterrichtes besuchte die Klasse 4b am 30. September 2011 die WearFair Messe in der Tabakfabrik in Linz. Die dort ausgestellten ökologisch und sozial fair hergestellten Produkte wurden ausgiebig begutachtet. Wir durften die Standbetreiber über ihre Ware befragen um die Ergebnisse im Unterricht auszuwerten. Zuvor sahen wir den Film „China blue“, in dem es um die schrecklichen Arbeitsverhältnisse in den Textilfabriken Chinas geht. Anschließend hatten wir die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen SchülerInnen und einer Expertin der Clean Clothes Campagne über den Inhalt des Films zu diskutieren. Zum Abschluss besichtigten wir die mit Strick Graffiti überzogene Parkbank am Hauptplatz.

Nina Wolf, Lisa Feindert und Lisa Rumpler, alle 4b

Fotos gibt es leider nicht, da diese unabsichtlich gelöscht wurden. Fotos und weitere Infos findet man auf der Homepage der Messe.