Floorballturnier Mädchen 2019

Am 12. Februar 2019 fand im BRG solarCity ein Floorballturnier der Mädchen statt. Die Mädchen der 2., 3. und 4. Klassen spielten in ihren jeweiligen Schulstufen gegeneinander. Die 5., 6. und 7. Klassen machten sich den Oberstufensieger aus.

Die Mädchen haben motiviert gespielt und wurden vom Publikum bejubelt. Die 2D, 3D und die 4A gingen schließlich als Siegerinnen ihrer Schulstufen vom Platz. Die 7A entschied den Oberstufenbewerb für sich.

Gratulation an die Siegerinnen und allen vielen Dank für die Teilnahme!

Julia ist Landessiegerin im Fremdsprachwettbewerb Spanisch!

Am 7. 3. fand im WIFI Linz der Fremdsprachwettbewerb des Landes Oberösterreich statt. Dieser wird jedes Jahr in den Sprachen Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch ausgetragen. Die TeilnehmerInnen aller Schulstufen und Lernjahre stellen dort ihr Sprachtalent und ihre Ausdrucksfähigkeit unter Beweis.

Dieses Jahr wurde unsere Schule durch zwei Schüler der 8B, betreut von Mag. Verena Skokan, in Spanisch vertreten. Julia Bicvic und Andreas Steininger hatten nicht viel Zeit, um nervös zu sein. Sie mussten die erste Runde gleich als dritter und vierter Teilnehmer absolvieren. Beide meisterten diese Hürde mit Bravour.

Julia konnte die 3-köpfige Jury (bestehend aus zwei Spanischlehrerinnen und einer Nativespeakerin) von sich überzeugen und zog in die Finalrunde der besten drei ein.

Die Finalaufgabe war für alle drei KandidatInnen gleich: Ein Monolog und ein Rollenspiel mit dem Nativespeaker vor großem Publikum. Julia musste in die Rolle einer Influencerin schlüpfen, die eine Firmenchefin davon überzeugen sollte, sie einzustellen. Ihre Vorstellung war nicht nur sprachlich, sondern auch schauspielerisch ausdrucksstark, auf den Punkt gebracht und voll und ganz überzeugend.

Nach Beratung der Jury stand fest: Julia hat gewonnen! Somit haben wir eine Landessiegerin im Fremdsprachwettbewerb Spanisch. Wir gratulieren ihr von ganzem Herzen und freuen uns mit ihr!

Julia, tú eres genial!

Quelle: Land Oberösterreich

Open Nano Science Congress in Salzburg

Am 26.02. fuhr die 5b Klasse in Begleitung von Mag. Hochegger und Mag. Wöss zum Open NanoScience Congress an die Universität Salzburg.

Wir hörten spannende Vorträge von Wissenschaftlern zu verschiedenen Fragestellungen der Nanotechnologie. Besonders interessant war für uns der Beitrag von Dr. Nira Shimoni-Ayal aus Israel.

Lina Winkler aus der 6b Klasse präsentierte ihr selbst gestaltetes Poster zum Thema „Nanomedizin“ auf dem Kongress.

Besuch der 5b des Open Nano Science Congress in Salzburg
Lina Winkler bei der Präsentation im Gespräch mit Dr. Shimoni-Ayal
Lina mit ihrem Poster zum Thema „Nanomedizin“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TEW: Katapult-Kontest 1A

Die SchülerInnen der 1A haben im technischen Werken einen Katapult gebaut. Als Abschluss haben wir einen Weitwurfkontest veranstaltet, um die Wurfkraft der Geräte zu testen.

Österreichischer Champion bei der More! Writing Competition

Der strahlende Sieger, Leon Schwaiger

Im Herbst 2018 startete der Weg zum Erfolg. Mehrere SchülerInnen der 2.-4.Klassen nahmen am More! Schreibwettbewerb teil. Sie ließen ihrer Kreativität freien Lauf beim Verfassen ihrer Storys. Aus einer Vielzahl an eingereichten Texten wurden die Storys von zwei SchülerInnen der 2.Klassen des BRG SolarCity zu den besten Oberösterreichs gekürt, die von Julia Thaler und Leon Schwaiger. Aus dem Pool der Siegertexte aus allen Bundesländern wurden in der Finalrunde nun drei österreichische Champions gekürt. Das BRG SolarCity ist sehr, sehr stolz auf Leon Schwaiger, der es unter diese drei geschafft hat. Ein ganz neues I-Pad war der Hauptgewinn. HERZLICHE GRATULATION!

Lazarus

Am 22. Jänner 2019 besuchten die Musiker der 7./8. Klasse mit Frau Professor Koch im Musiktheater Linz das großartige Musical Lazarus. In diesem Musical handelt es sich um den Außerirdischen Newton, der auf der Erde als Unsterblicher gelandet ist, um Wasser für seinen Planeten zu finden. Nach erster Verzweiflung begegnet ihm ein Mädchen, Mary Lou, die ihm seinen Glauben wiederschenkte und gemeinsam mit ihm eine Rakete baute.

Alle im Stück vorkommenden Werke stammen von David Bowie. Weltweit wird dieses Musical nur an fünf Spielstätten aufgeführt.

Kommentare

Sarah: „Mary Lou überzeugte mit ihrer Lieblichkeit und ihrem Gesang.“

Mikael: „Spektakuläres Musical mit spannenden Gesangs- und Tanzeinlagen.“

Nicole: „Die Spannung blieb bis zum Schluss.“

Sebastian: „David Bowies Lieder wurden sehr kompetent eingebaut.“

Tamara: „Sehr schönes Stück mit interessanter und moderner Inszenierung.“

Thomas: „Ein musikalischer Hochgenuss, aber unbequeme Sitzmöglichkeiten.“

Lukas: „Die Darbietung von Valentine’s Day war fabelhaft.“