Traditionelles Handwerk in Bad Goisern …

Meisterliches Handwerk ist einzigartig. Es lebt von der Kompetenz der Meisterinnen und Meister, deren Produkte unverwechselbar sind.

Die Schüler und Schülerinnen der 4A und 4C überzeugten sich bei einer Exkursion am Mo. 21.11.2011 von dieser traditionellen Handwerkskunst in Bad Goisern.

Zuerst machten wir einen Besuch in der Werkstatt des Geigenbauers Robert Grieshofer. Nicht nur über das breite Fachwissen zum Bau einer Geige wurde informiert sondern auch wie die Ausbildung für den Beruf des Instrumentenbauers aussieht.

Der Gang durch die Dauerausstellung im Handwerkshaus Bad Goisern führte vorbei an den einzelnen Betrieben, zeigte Ihre Geschichte, ihre Produkte und Details zu deren Herstellung. Jeder Teil ist eine Entdeckungsreise durch die Welt des Handwerks von Kopf bis Fuß, quer durch das Leben…

AUVA Fall-und Sturztraining in den 1. & 2. Klassen

In den 1. & 2. Klassen nutzen wir das gratis Angebot der AUVA (allgemeine Unfallversicherungsanstalt) und luden Hr. Kroissböck in die Turnstunen ein, um mit den SchülerInnen das Fallen und Stürzen zu trainieren. In zwei Doppelstunden lernten die SchülerInnen sich richtig abzurollen. Auch Stürze vom Sessel und vom Kasten wurden trainert. Durch dieses Training soll das Verletzungsrisiko bei Stürzen verringert werden. Unsere SchülerInnen waren mit viel Engagement bei der Sache und hatten Spass bei ihren Sprüngen in die dicken Matten.