talentefoerderung

talenteförderung

Begabtenförderung am BRG solarCity

Angebote der Schule:

  • Talentförderkurs: ON AIR
  • Beratung und Unterstützung von SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen
  • Sommerakademie St. Florian. Nähere Informationen finden Sie hier: http://www.talente-ooe.at/
  • Pull-out-Kurse an der Talenteakademie Schloss Traunsee

Ansprechpartnerin: (ECHA-Lehrerin, ECHA = European Council for High Ability)

Spiegl_Sandra Lang Eva
Mag. Sandra Spiegel Mag. Eva Lang (unterrichtet derzeit an der deutschen Schule in Prag)

Warum Begabtenförderung?

  1. Begabungen müssen trainiert werden, sonst verkümmern sie.

  2. Unterforderung ist pädagogisch ebenso problematisch wie Überforderung, hochbegabte Minderleister  müssen erkannt und entsprechend gefördert werden.

  3. Besonders Begabte zeichnen sich nicht immer durch gute Leistungen oder durch soziale Akzeptanz aus. Auch sie brauchen pädagogische Unterstützung.

  4. Begabte sollen primär um ihrer selbst willen gefördert werden.

  5. In einer zukunftsorientierten Begabtenförderung müssen intellektuelle, kreative, soziale und kommunikative Kompetenzen gleichberechtigt sein.

Weitere Informationen zum Thema Hochbegabung:

www.talente-ooe.at

Schäxpir

Am 27.6.2011 besuchten die 3a und die 3c das Kinder-und Jugendtheaterfestival Schäxpir. In einem Zirkuszelt am Linzer Domplatz wurde die Geschichte der Nibelungen mit ungewöhnlichen Mitteln als Einmannstück erzählt. Im Anschluss absolvierte die 3a einen Theatersportworkshop und die 3c einen Workshop mit dem Titel „move and shout together“.