Wandertag der 5a in Spital am Pyhrn

n der Früh, um 9:00, haben wir uns mit Fr. Prof. Aigner und Fr. Prof. Kaimberger am Linzer Hauptbahnhof getroffen. Wir sind vollzählig in den Zug gestiegen und hatten eine einigermaßen ruhige Anfahrt. Der Weg vom Bahnhof in Spital am Pyhrn zum Eingang der Dr. Vogelgesang – Klamm war schon ein großer Aufwand für einige Füße der Schüler. In der Klamm war es atemberaubend schön, jedoch ziemlich feucht. Es hat zwar nicht geregnet, das Holz des Geländers war aber ziemlich nass. Bei ca. der Hälfte hat es eine kurze Fotopause vor einem Wasserfall gegeben.
Als alle weitergegangen sind, haben wir (3 Schülerinnen und beide Professorinnen) noch ein Selfie gemacht. 🙂

Endlich bei der Bosruckhütte angekommen war das Wetter angenehmer und nicht mehr so drückend. Wir haben eine Stunde Pause gemacht und sind dann einen schönen, wenn auch steilen Waldweg zurück in den Ort gegangen. Im Wald haben wir einen Feuersalamander gesehen, von dem alle begeistert waren.

Eine Pause in einer Bäckerei haben wir noch gemacht, dann sind wir wieder zum Zug gegangen. An der Haltestelle wurde mithilfe der Lautsprecher eine Durchsage gemacht: „Das reservierte Zugabteil für die Reisegruppe des BRG solarCity ist Abteil 2.“

Die Zugfahrt war ziemlich lustig und unsere Klasse hatte viel Spaß und manche auch Schmerzen. Verletzte hatten wir keine, außer das Fr. Prof. Aigner einmal ausgerutscht und ein Mitschüler bis zum Knöchel im Gatsch war.

Elisabeth Schwarz, 5a

 

 

 

 

 

 

Frauenlauf 2017

Am 25. Juni 2017 haben 8 Schülerinnen und 4 Lehrerinnen beim Pichlingersee Frauenlauf teilgenommen und das BRG SolarCity dabei erfolgreich vertreten.

Herzlichen Dank für eure Teilnahme. Sehr motiviert seid ihr die 3,4 km gelaufen: Michelle, Erika, Simona, Antonia, Lara, Irasema, Cindy, Anna Lena, Birgit, Prof. Reichenpfader, Prof. Pröll und Prof. Seyer.

Auch unserem Fanclub mit Plakat möchte ich meinen herzlich Dank ausprechen. Danke Cora & Fiona.

Herzliche Gratulation: Anna Lena Durreck, die in der Schüler B Gruppe von 19 Teilnehmerinnen den 2. Rang erreichte und die Seerunde in 17 Minuten 18 Sekunden lief.

Auch der Lehrerinnen Betriebsmannschaft möchte ich herzlich zum 4. Platz (von 27) gratulieren!

Sensationelle Stimmung bei der Volleyball World League in Linz

Die SchülerInnen des BRG SolarCity Linz (8.-12.Schulstufe) hatten die Möglichkeit im Rahmen des Sportunterrichts kostenlos die Volleyball World League in Linz hautnah mitzuerleben!

Die Champions League der Volleyball Nationalteams mit allen Topstars war auf österreichischem Boden zu Gast. Bei einem spannenden Match am Samstag, 10. Juni 2017 holte sich Österreich mit 3:2 den Sieg gegen Mexiko.

Die SchülerInnen waren sichtlich begeistert von den Spielkenntnissen, sowie der einzigartigen Stimmung im Stadion. Als Erinnerung gab es für jede/n SchülerIn ein T-shirt und am Ende noch das eine oder andere Foto mit einem Nationalteamspieler.

dav
dav
dig

Orientierungslauf LM/Schulcup 2015/16

Unser erfolgreiches Team bei den heurigen Bewerben im Orientierungslauf.

Cedric Stangl, Alexander Simon, Christopher Simon und Nic Stangl.

Christopher Simon gewann sowohl den Schulcup als auch die Landesmeisterschaft.

Gratulation2016-04-14; 01