PEP 8A – RESTART. zurück ins Leben

Die Pep Gruppe der 8A hat ein Sozialprojekt gestartet und eingereicht.

Wir brauchen viele, viele Stimmen um zu gewinnen.

Man kann ab sofort und pro Tag eine Stimme  für uns abgeben. (bis 9.Jänner 2020)

 Vielen, vielen Dank
Ziel des Projektes „RESTART. – Zurück ins Leben“ ist es Obdachlosen zu helfen ein neues Leben aufzubauen, indem wir sie in einer äußerst schwierigen Lebensphase unterstützen. Um dies zu erreichen sammelten wir durch den Verkauf von Gebrauchtwaren bei einem Kinderbasar in der Pfarre St.Paul Pichling Geld. Durch den Verkauf der gesammelten Waren konnten wir einen Umsatz von 50 Euro machen. Das Kirchenteam der Kirche St.Paul spendete uns 100 Euro für unser Projekt. Durch weitere Spenden der SchülerInnen des BRG solarCity konnten wir bereits 335 Euro an die Obdachlosen Hilfsaktion übergeben. Wir hoffen diesen Betrag im Laufe des Schuljahres noch steigern zu können. Die Überbleibsel der Flohmarktaktion spendeten wir dem Frauenhaus Caritas Haus für Mutter und Kind in Linz, mit denen wir durch Young Caritas Kontakt aufnahmen. Übrig gebliebene Kleidung wurde an den Volkshilfe ReVital Ebelsberg Shop verschenkt. Durch Videobeiträge, Interviews, Plakate usw. möchten wir außerdem auf dieses Problem aufmerksam machen. Wir danken allen, die uns kräftig unterstützen!