BRG solarCity mit MINT-Gütesiegel ausgezeichnet!

­­Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern und mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen umsetzen.

Dir. HR Mag. Berthold Reiter durfte am 11. Oktober 2021 im Haus der Industrie Wien diese Auszeichnung für unsere Schule von Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann übernehmen.

https://www.mintschule.at/

Foto: MINTSCHULE Österreich

Zertifikatsverleihung für unsere JKU Young Scientists

Am 1. Oktober wurden drei Schülerinnen unserer Schule ihre Zertifikate für die Teilnahme am Workshop Programm der JKU verliehen. Dabei forschten sie gemeinsam mit JKU Expert*innen in den Bereichen Informatik (Nicole Heimberger), Physik (Lisa Plattner) und Polymer Chemie (Ines Etzlstorfer). Zwei der Schülerinnen absolvierten zusätzlich ein dadurch vermitteltes Ferialpraktikum in der Voestalpine Linz.

https://www.jku.at/news-events/news/detail/news/jung-und-clever-young-scientists-studierten-an-der-jku/

Fotos: JKU

„Junior Biologicum im Almtal“

Am 30.9. besuchte die Biologie Wahlpflich Gruppe gemeinsam mit Prof. Zissler und Prof. Reichenpfader das „Junior Biologicum“ in Grünau im Almtal! Organisiert wurde diese Veranstaltung von der Universität Wien in Kooperation mit der Konrad Lorenz Forschungsstelle Grünau im Almtal. Die angehenden MaturantInnen wurden von unterschiedlichen ReferentInnen in die Welt der Wissenschaft entführt. In einem „Science Kaffee“ durften unsere SchülerInnen mit den Wissenschaftern über aktuelle biologische Themen diskutieren.

Die Bibliothek ist wieder geöffnet!

Lust auf schaurig schöne Geschichten,  spannende Abenteuer, fantastische Wesen oder romantische Liebesgeschichten? Auch jede Menge Sachbücher, Übungsmaterialien und Spiele stehen in der Schulbibliothek für dich bereit! Komm und stöbere in unserem großen Angebot!

Die Bibliothek ist täglich vor der ersten Stunde, in der großen Pause und zehn  Unterrichtsstunden pro Woche geöffnet!

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Prof. Lang, Prof. Obermüller und Prof. Wakolm

JKU Critical Bim – 6b ist dabei!

Die JKU startet eine Imagekampagne zu kritischem Denken und die 6b ist dabei! Sechs Wissenschaftler stellten bei der Jungfernfahrt der JKU Critical Bim vermeintliche wissenschaftliche Fakten zum Thema Nachhaltigkeit aus ihrem Forschungsbereich vor. Die Aufgabe unserer Schüler war es, zu entscheiden, ob es sich um Fakten oder Fake News handelt.

https://www.jku.at/news-events/news/detail/news/wir-sind-jung-wir-duerfen-das-neue-imagekampagne-der-jku-startet-mit-jungfernfahrt-der-jku-critical-bim/

Fotos: JKU

Projekt – Biologische Abbaubarkeit verschiedener Stoffe (4b, 4d)

Bei unserem Projekt (zusammen mit der Firma LENZING AG) ging es um die Kompostierbarkeit von Kunststoffen. Wir füllten Gläser mit dem Wasser aus dem Bach neben der Schule und gaben 8 Proben (LENZINGTM Viskose, Plastikflasche, LENZINGTM Lyocell, Baumwolle, Polyester, Polymilchsäure, Teebeutel, FFP-2-Maske) hinein. Dannach verschlossen wir die Gläser mit dem Deckel. Wir überprüften den Zustand der Proben nach 17, 24, 31 und 38 Tagen und führten Protokoll. Bei manchen Proben (zum Beispiel bei den Stoffen der Firma LENZING AG, Baumwolle und Teebeutel) zeigte sich schon nach kurzer Zeit eine Veränderung. Bei der Plastikflasche und der FFP-2-Maske konnte bis zum Schluss kein Unterschied beobachtet werden. Wir kamen daher zum Ergebnis, dass bestimmte Stoffe – zum Beispiel die der Firma LENZING AG – besser biologisch abbaubar sind als andere. Den fortschreitenden Abbau unserer Proben kann man noch immer im Schaukasten zwischen Physik- und Biologiesaal begutachten.

Zusätzlich beschäftigten wir uns mit dem Einfluss von Kunststoffen auf unsere Umwelt. Das zeigte uns, dass wir auch im Alltag darauf achten sollten, welche Kleidung wir kaufen, und dass es besser ist, recycelbare Produkte zu verwenden.

Unser Projekt wurde sogar mit einem Sonderpreis ausgezeichnet!
(Text: 4b)

Unsere Proben
Probenvorbereitung
Zuschneiden der Stoffproben und Einlegen in die Gläser
Beschriften der Gläser